my beloved ones

             

Shine! Die you little bastard! - Signatur

In diesem Tutorial zeige ich euch wie ich diese Signatur gemacht habe:

Die Signatur ist in kurzer Zeit erstellt da wir nicht wirklich viel dafür benötigen. ;)


Was wir brauchen:

PNG 01
Textur 01 von JasminVivien
Manga Panel 01 von mir
Manga Panel 02 von mir
Bakugo Render von PNG Tree
Maintext Font

Subtext Font

Font Style
von mir
Coloring
von mir


Schritt #01

Wir erstellen eine neue Datei in der Gröe 500x225px und legen sofort unser PNG 01 drauf.

Schritt #02

Ganz einfach legen wir nun unsere Textur 01 drauf und erstellen eine Schnittmaske. (Rechtsklick auf die Ebene -> Schnittmaske erstellen...)

Schritt #03

Im 3. Schritt schneiden wir uns die Manga Panels so zurecht wie sie uns gefallen und erstellen bei beiden ebenfalls eine Schnittmaske und setzen den Ebenenmodus der beiden Mangapanels auf weiches Licht bei 70% Deckkraft.

Schritt #04

Nun folgt unser PNG von Bakugo. Das setzen wir mittig auf die Signatur drauf. Die PNG darf gerne auch über die Textur gehen, deshalb würde ich mir am besten ein PNG/Bild suchen das die Person komplett zeigt also nirgends abgeschnitten ist :)

Wir duplizieren das PNG von Bakugo einmal und füllen die Ebene mit einer Farbfüllung. (Rechtsklick auf die Ebene -> Fülloptionen -> Farbüberlagerung -> #ef8b47). Bei dieser Ebene rasteren wir den Ebenenstil jetzt. (Rechtsklick auf die Ebene -> Ebenenstil rastern)

Nun könne wir diese Ebene ein wenig nach rechts schieben, damit es aussieht wie ein Schlagschatten.

Gestrichelte Umrandung

Hier kommt nun der Teil wie ihr die gestrichelte Umrandung hinbekommt. Ihr dürft das aber natürlich auch gerne überspringen. :)

Zuerst wählen wir hier die PNG von Bakugo aus damit sich eine Auswahl anzeigt (CTRL/STRG) gedrückt halten und auf die Ebene von Bakugo klicken):

Wichtig: Damit die Auswahl auch getätigt wird müsst ihr, während ihr CTRL gedrückt haltet, auf das kleine Bildchen/Kästchen klicken - nicht auf den Ebenennamen oder die komplette Ebene. Wir wollen den Abstand der Auswahl zu dem Bild jedoch vergröern und klicken auf Auswahl -> Auswahl verändern -> Erweitern Dort öffnet sich nun nun ein Fenster in dem wir den Abstand eingeben können - ich habe mich für 4px entschieden.

Ist die Ebene ausgewählt klicken wir auf der Umrandung mit Rechtsklick auf Arbeitspfad erstellen wo sich dann ein Fenster öffnet - da geben wir bei Toleranz einen Wert von 2,0 ein. (Achtet darauf dass ihr das Auswahlrechteck ausgewählt habt)

Nun habt ihr aus eurer PNG einen Pfad erstellt wobei wir nun denn auch zum Pfadtool/Zeichenstift Werkzeug wechseln müssen. Dort müsst ihr oben nun "Form" anklicken. (Hier könnt ihr für die Umrandung natürlich auch eine neue Ebene erstellen)

Das ganze sieht nun so aus aber ... wir wollten doch eine Umrandung?!

Damit ihr die Umrandung bekommt wechselt ihr nun zu euren Formwerkzeugen - dabei spielt es keine Rolle welches ihr ausgewählt habt. Es geht um die Leiste oben bei der wir nun die Farbfüllung entfernen und nur die Kontur farblich angezeigt lassen:

So sieht unsere Signatur bis jetzt aus. (Da ich den Schritt #selbst nochmal machen musste zum srceenen, sieht die Umrandung jetzt bei diesem Schritt #anders aus als bei der eigentlichen Signatur...)

Schritt #05

Nachdem vielen hin und her mit der Umrandung widmen wir uns nun dem Text - dieser besteht aus der Mainfont Kazuka Gothic Pro und der Subfont Baskerville Old Die Kazuka Font müsste Photoshop normalerweise vorinstalliert haben und automatisch ausgewählt werden wenn man japanischen Text reinkopiert. Ich habe hinter den Subtext ein graues Rechteck gemacht bei welchem ich die Ecken einfach abgerundet habe. Auf den Maintext kommt dann unser Fontstyle und das wars eigentlich schon bezüglich dem Text. Ihr könnt ihn aber noch einige Grade nach rechts oder links drehen - wie es euch gefällt.

Schritt #06

Zum Schluss kommt wie gewohnt unser Coloring und unser Topaz.

F E R T I G